Schuhschränke schwarz

Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten bei Amazon

 

Ein schwarzer Schuhschrank bietet viel Platz, die gesammelten Exemplare hervorragend zu verstauen. Schuhschränke können aufgrund ihrer geringen Tiefe sehr gut in Dielen, Flure oder Schlafzimmer integriert werden. Die gilt natürlich auch für schwarze Schuhschränke, die zusätzlich noch einen edlen Flair in den eigenen vier Wänden versprühen. Schwarze Schuhschränke bestehen meistens aus Holz, Kunststoff oder Metall. Während Holz und Metall nachträglich mit einem schwarzen Lack bestrichen wurden, wird der Kunststoff bei seiner Herstellung schwarz gefärbt.

Die Preisspanne bei schwarzen Schuhschränken ist aufgrund der unterschiedlichen Materialen sehr groß. Günstige Modelle gibt es bereits ab rund 30 Euro (z.B. IKEA) zu kaufen. Für hochpreisige Exemplare muss man hingegen bis zur 1500 Euro einplanen. Dabei handelt es sich aber um echte Designer Schuhschränke. Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen die besonderen Merkmale und Eigenschaften von schwarzen Schuhschränken aus Holz, Kunststoff und Metall ein wenig genauer vor. Alle drei Materialen werden sehr häufig bei der Herstellung von schwarzen Schuhschränken verwendet und sind daher auch in jedem gut sortierten Möbel- bzw. Einrichtungshaus bzw. Onlineshop zu finden.

Schwarze Schuhschränke aus Holz

Holz gehört sicherlich zu den beliebtesten Materialen für einen Schuhschrank. Da es von natur aus kaum schwarzes Holz gibt, werden die meisten Holzarten ( z.B. Buche, Kiefer oder Eiche) mit einem schwarzen matten oder glänzendem Holzlack bestrichen. Beim Kauf eines schwarzen Schuhschrankes aus Holz sollte man vorab genau die Produktbeschreibung durchlesen. Holz ist nämlich nicht gleich Holz. So gibt es Schuhschränke aus Vollholz, Furnier oder Holznachbildung. Meistens macht sich dieser Unterschied im Preis bemerkbar. Die einzelnen Holzteile werden entweder miteinander verschraubt oder verleimt.

Schwarze Schuhschränke aus Kunststoff

Schuhschränke aus schwarzem Kunststoff findet man in zahlreichen Möbel- oder Einrichtungshäusern und natürlich auch im Onlineshop. Die schwarze Farbe muss nicht aufgetragen werden, sondern wurde bereits bei der Herstellung des Kunststoffes beigemengt. Kunststoffschuhschränke sind in der Regel günstiger als Modelle aus Vollholz oder Metall und sind bereits ab rund 40 Euro erhältlich.

Schwarze Schuhschränke aus Metall

Wie beim Holz, muss auch beim Schuhschrank aus Metall, das Material mit einem matten oder glänzendem schwarzen Lack bestrichen werden. Die Preisspanne von schwarzen Metall Schuhschränken ist sehr groß. Günstige Modelle gibt es bereits ab rund 50 Euro.

Fazit: Schwarz ist eine Farbe, die besonders bei Möbeln extrem stark auffällt. Gleichzeitig lässt sich Schwarz mit vielen anderen Farben kombinieren. Holz, Metall und Kunststoff gehören sicherlich zu Materialen, aus denen man am häufigsten Schuhschränke herstellt. Natürlich muss die Oberfläche des Holzes und die des Metalls vorab mit weißem Lack überzogen werden. Schwarze Schuhschränke gibt es in die unterschiedlichsten Preiskategorien. Günstige Modelle aus Kunststoff sind bereits ab 20 Euro erhältlich. Teurere Designer Schuhschränke aus Holz oder Metall können hingegen bis zu 800 Euro kosten.